Waldbaden – Frühlingswald und Herbstwald mit allen Sinnen erleben

Firmenlogo von Treffpunkt Draußen

Termin 1; 25. April 2021, 10-16 Uhr
Termin 2; 17. Oktober 2021, 10-16 Uhr
Ort: In der Nähe von Bebenhausen, Tübingen
Preis: 60 € bzw. 45 € für Erwachsene, 10 € für Kinder
Plätze: Insgesamt 20 Plätze verfügbar.
Hier geht's direkt zur Anmeldung.

Spüre das prickelnde Gefühl eines Barfuß-Spaziergangs auf deiner Haut, erlebe die beruhigende Stille des Waldes bei Streifzügen fernab von ausgetretenen Wegen, lausche dem Zwitschern der Vögel, dem Wind in den Blättern und entdecke die Wunderwelt unserer Wälder. Nimm Dir Zeit, halte inne, komm zur Ruhe. Atme tiefe Atemzüge voller frischer Waldluft und spüre, wie Du Dich entspannst und dadurch dein Herz öffnest und der Blick für all die Details und Schönheit um Dich herum klarer wird.

Lass dich verzaubern und mitnehmen bei unserem Tagesprogramm zum Waldbaden bei Tübingen.

Was versteht man unter Waldbaden?

Mit Waldbaden, auch Shirin Yoku (Japanisch für “das Bad in der Atmosphäre des Waldes“) genannt, ist nicht etwa gemeint, dass man in Badehose durch den Wald läuft oder in einem Waldsee schwimmen geht, sondern das „Baden“ in der Waldluft. Es geht dabei darum, mit allen Sinnen in die Umgebung des Waldes einzutauchen, auf intensive Art und Weise mit dem Wald auf Tuchfühlung zu gehen und die Natur um sich herum bewusst wahrzunehmen. Waldbaden ist mehr als Spazierengehen, denn zusätzlich zum Aufenthalt im Wald liegt der Fokus besonders darauf, dort mit Achtsamkeit und Präsenz zu verweilen und den Wald mit allen Sinnen zu erfahren. Es ist das Bestreben, die Natur auf sich wirken zu lassen, ohne darüber zu urteilen und einen Moment der Ruhe und Gelassenheit zu spüren.

Woher kommt Waldbaden und was bewirkt es?

Die Idee des Waldbadens kommt aus Japan und wird dort inzwischen, nach über 30 Jahren Forschung, die die Wirksamkeit des Waldbadens belegt, als anerkannte Therapiemethode von Fachärzten angeboten. Inzwischen gibt es sogar Spezialisierungen in „Waldmedizin“. Mittlerweile ist dieses Phänomen auch in Deutschland angekommen, sodass in den letzten Jahren sogar mehrere „Heilwälder“ in Kurorten entstanden.

Neueste Forschungen insbesondere aus Japan und Korea belegen was naturverbundene Menschen intuitiv spüren, nämlich wie gut uns der Aufenthalt im Wald tut. Menschen, die die Erfahrung des Waldbadens gemacht haben, berichten begeistert von der beruhigenden, bestärkenden, erdenden, entschleunigenden und vitalisierenden Wirkung. Beim Waldbaden gewinnen wir Abstand vom Alltag und bauen Stress und inneren Druck ab. Studien wie beispielsweise die des Professors Qing Li vom Lehrstuhl für Umweltimmunologie an der Nippon Medical School in Japan belegen, dass die Methode des Waldbadens nachweislich die Leistungsfähigkeit des Immunsystems stärkt, indem wir ätherische Öle, wie beispielsweise in der Waldluft enthaltenen Terpene, einatmen. Diese sorgen dafür, dass die Zahl der sogenannten Killerzellen in unserem Körper steigen. Ebenfalls wurde in Studien nachgewiesen, dass bereits nach einer Stunde Waldbad der Blutdruck, das Kortisol und der Puls von Probanden sanken. Darüber hinaus lädt uns das Waldbaden ein, den Wald und die Natur bewusst wahrzunehmen und sich für diese zu öffnen. Dies enthüllt nach und nach einen wertvollen Schatz an Erkenntnissen, die die Möglichkeit einer Neu- und Umorientierung bieten und sich damit nachhaltig auf unser Leben auswirken.

Was erwartet Dich beim Waldbaden-Kurs in Tübingen?

Wir wollen so viel Zeit wie nur möglich draußen in der Natur und den umliegenden Wäldern verbringen. Mithilfe verschiedener Methoden, Übungen und Spiele werden wir die Natur und ihre Schönheit wahrnehmen und erleben, uns begeistern und faszinieren lassen von den Pflanzen und Tieren, die uns umgeben. Unser Ziel ist es, den Wald mit allen Sinnen zu erfahren, zu sehen, zu riechen, zu hören, zu fühlen und zu schmecken. Wir werden die Natur auf unserer Haut spüren, uns kreativ austoben und zur Ruhe kommen, aber auch gemeinsam reflektieren und dazulernen. Wir werden den Frühling bzw. Herbst mit all seinen Facetten erleben!

Das bieten wir Dir:

  • Waldbaden
  • Intensive Naturerfahrungen im Frühlingswald
  • Entdecken, erleben, erspüren, ertasten
  • Sinnesübungen, Meditations- und Achtsamkeitsübungen
  • Wildkräuter- und Pflanzenkunde
  • Tierspuren

Rahmendaten Waldbaden:

Der Frühlingstermin muss leider aufgrund des Infektionsgeschehens entfallen.

Termin 1; 25. April 2021, 10-16 Uhr
Termin 2; 17. Oktober 2021, 10-16 Uhr

Ort: In der Nähe von Bebenhausen, Tübingen (Details bekommst Du nach der Anmeldung).

Selbstverpflegung

Geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.

Wichtig zu wissen:

  • Ausrüstung: Wir wollen der Natur und dem Wetter mit Freude trotzen, daher findet der Kurs draußen und bei jeder Witterung statt. Du bekommst nach Anmeldung eine Packliste von uns.
  • Verpflegung: Bei diesem Tag gibt es Selbstverpflegung, damit wir ausreichend Zeit für unsere Naturerlebnisse haben. Bring Dir also bitte ein Vesper mit. Wasser, Kaffee, Tee und Kekse stehen immer bereit.
  • Dieser Kurs ist geeignet für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren.
  • Die Mindestteilnehmerzahl für diesen Kurs beträgt 5 Personen. Die maximale Gruppengröße liegt bei 20 Personen. (Wenn wir aufgrund der zum Zeitpunkt der Durchführung geltenden Coronavorschriften die Teilnehmerzahl reduzieren müssen, werden die Plätze nach dem zeitlichen Eingang der Buchung vergeben - First come First serve.)
  • Unser Hygienekonzept vor Ort sorgt dafür, dass wir eine gute Balance zwischen Sicherheit und angenehmer Atmosphäre wahren können. Wo wir auf Masken verzichten können, dürfen wir uns frei fühlen. Aber wo es notwendig ist, wie etwa beim Essen, achten wir auf strenge Hygienemaßnahmen. Mund-Nasen-Schutz, Händedesinfektion und Abstand haben auch in der Wildnis Ihren Platz.

Leider keine Zeit?

...dann schau dir gerne unsere weiteren Veranstaltungen an. Vielleicht ist da ja was für Dich dabei:

 

 

Bärlauch sammeln Tübingen -  1:1 Treffen mit Maske auf Spendenbasis möglich

Feuer mit dem Bogendrill - 24. April 2021

Waldbaden Frühlingswald - 25. April 2021

Familienwochenende - 3.-6. Juni 2021

Ferienlager für Erwachsene - 1.-4. Juli 2021

Yoga - & Naturwochenende - 23.-25. Juli 2021

Wildniswoche - 15.-19. September 2021

Der Wald bei Nacht - 16. Oktober 2021

Waldbaden Herbstwald - 17. Oktober 2021

Herbst erleben auf Burg Derneck - 5.-7. November 2021

Hast Du noch offene Fragen, dann schau in unsere FAQ, schreib uns gerne eine E-Mail oder ruf uns an.

Wir treffen uns dann draußen!

Anmeldung für den Kurs Waldbaden

*Pflichtfeld

Bei Anmeldungen als Familie/Gruppe bitte ein*e Haupansprechpartner*in angeben und die weiteren Personen im Freitextfeld mit Name und Alter eintragen.

Meine Daten:

Rechtliches:

Die Anmeldung ist gültig nach der Buchungsbestätigung durch den Veranstalter und dem Eingang der Kursgebühr. Der vollständige Kursbetrag ist nach Rechnungsstellung binnen 14 Tagen zu überweisen.

Was ist die Summe aus 6 und 1?