Treffpunkt Draußen ist Kooperationspartner im Förderprogramm „Lernen mit Rückenwind“

Firmenlogo von Treffpunkt Draußen

Kinder und Jugendliche sind von den Auswirkungen der Corona-Pandemie in besonderer Weise betroffen. Um den entstandenen Lernlücken rasch entgegenzuwirken, sollen die betroffenen Schülerinnen und Schüler aus Baden-Württemberg mit dem Programm "Lernen mit Rückenwind" bestmöglich unterstützt werden.

Treffpunkt Draußen ist offizieller Kooperationspartner im Rückenwind-Programm. Gerne bieten wir Schulen unsere Angebote zum Ausbau sozial-emotionaler Kompetenzen an:

  • Durchführung von erlebnis- und wildnispädagogischen Programmen im Klassenverband z.B. als Klassenfahrt, Tagesprogrammen, Projekttagen, etc.
  • Individuelle Maßnahmen in Kleingruppenbetreuung, z.B. als WildnisAGs, Projekt- und Ausflugstagen

Einzeltermine oder wiederkehrende Angebote sind hierbei gleichermaßen möglich. Programme werden an dem individuellen Bedarf der Schüler*innen ausgerichtet. Für alle Klassenstufen (1-13) sinnvoll.

Familiencamp - Auf Bäume klettern
Outdoor Klassenfahrt - Bauen und Werken
Outdoor Klassenfahrt - Gemeinsam stark
Familiencamp - Wildnishandwerk
Klassenfahrt in der Natur - Gemeinschaft Leben
Klassenfahrt in der Natur - Zeit für freunde
Klassenfahrt in der Natur - Abenteuer am Wegesrand
Klassenfahrt in der Natur - Kinder unterwegs
Klassenfahrt in der Natur - Bauen und Werken
Outdoor Klassenfahrt - Zeit für Freunde
Outdoor Klassenfahrt - starke Kids

Förderung von sozialen und emotionalen Kompetenzen in der Natur

Bei unseren Programmen stehen zumeist Zusammenhalt und Teambuilding im Fokus. Wir wollen die Klassengemeinschaft und das Vertrauen in diese stärken, friedfertige Kommunikation und das mitteilen eigener Bedürfnisse üben, das Selbstwertgefühl der Schüler*innen stärken und durch gemeinsam geschaffene Erlebnisse ein verbessertes „Wir“-Gefühl in der Klasse entstehen lassen.

 

  • Stärkung der Gemeinschaft
  • Vertrauen und Zusammenhalt schaffen
  • Gemeinsam Herausforderungen bewältigen
  • Friedfertige Kommunikation üben
  • Abenteuer erleben, Spaß haben
  • Naturerfahrungen & Bewegung
  • Verantwortung füreinander übernehmen

 

Rahmendaten und Fakten:

  • Ort: Die erlebnis- und wildnispädagogischen Tagesprogramme finden in der direkten Nähe Ihrer Schule in der Natur statt, sodass für die Schüler*innen keine weite Anfahrt notwendig ist. Gemeinsam finden wir eine passende Wiese, Wald oder Grillstelle in der Natur zur Durchführung des Programms.
  • Wer: Eine Klasse begleitet durch einen Trainer und 2 Lehrer*innen als Aufsichtspersonen, oder auch begleitet mit zwei Trainern und mind. 1 Aufsichtsperson für intensiveres Mentoring.
  • Programm: Das inhaltliche Programm wird jeweils an die individuellen Bedarfe und Wünsche der Klasse angepasst. In unserem zusammenfassenden PDF beschreiben wir beispielhaft, welche Themen und inhaltlichen Blöcke gewählt werden können. Mehr zur Wildnispädagogik erfahren Sie hier.

Lernen mit Rückenwind - Ausbau von Sozialkompetenzen in Tübingen und Umgebung

Die erlebnis- und wildnispädagogischen Tagesprogramme finden in der direkten Nähe Ihrer Schule in der Natur statt, sodass für die Schüler*innen keine weite Anfahrt notwendig ist. Gemeinsam finden wir eine passende Wiese, Wald oder Grillstelle in der Natur zur Durchführung des Programms.

Generell bedienen wir mit dem Programm "Lernen mit Rückenwind" folgende Stadt- und Landkreise:

Alb-Donau-Kreis, Baden-Baden, Biberach, Böblingen, Calw, Enzkreis, Esslingen, Freudenstadt, Göppingen, Ludwigsburg, Ortenaukreis, Pforzheim, Rastatt, Rems-Murr-Kreis, Reutlingen, Rottweil, Stuttgart, Tübingen, Tuttlingen, Ulm, Zollern-Alb-Kreis

Ist Ihr Stadt- und Landkreis nicht dabei? Wir arbeiten generell mit Schulen in ganz Süddeutschland zusammen. Sprechen Sie uns bitte an!

Sie möchten ein Förderprogramm mit uns gemeinsam durchführen oder mehr zu den Angeboten erfahren? Kontaktieren Sie uns hierfür gerne über das folgende Kontaktformular oder rufen Sie uns an:

0176/56567376

(Sandra Wilde)

Kontaktformular Rückenwind

*Pflichtfeld

Bitte addieren Sie 2 und 4.