Firmenlogo von Treffpunkt Draußen

Termin: 16.-18. Oktober 2020
Ort: Pfadfinderzentrum Schachen, 72525 Münsingen, Schwäbische Alb, Baden-Württemberg
Preis: 270 € (Ermäßigungen siehe unten)
Hier geht's direkt zur Anmeldung

Spüre das prickelnde Gefühl eines Barfuß-Spaziergangs auf deiner Haut, erlebe die beruhigende Stille des Waldes bei Streifzügen fernab von ausgetretenen Wegen, lausche dem Zwitschern der Vögel, dem Wind in den Blättern und entdecke die Wunderwelt unserer Wälder. Nimm Dir Zeit, halte inne, komm zur Ruhe. Atme tiefe Atemzüge voller frischer Waldluft und spüre, wie Du Dich entspannst und dadurch dein Herz öffnest und der Blick für all die Details und Schönheit um Dich herum klarer wird. Lass dich verzaubern und mitnehmen in ein Wochenende auf der Schwäbischen Alb beim Waldbaden.

Was ist Waldbaden?

Mit Waldbaden, auch Shirin Yoku (Japanisch für “das Bad in der Atmosphäre des Waldes“) genannt, ist nicht etwa gemeint, dass man in Badehose durch den Wald läuft oder in einem Waldsee schwimmen geht, sondern das „Baden“ in der Waldluft. Es geht dabei darum, mit allen Sinnen in die Umgebung des Waldes einzutauchen, auf intensive Art und Weise mit dem Wald auf Tuchfühlung zu gehen und die Natur um sich herum bewusst wahrzunehmen. Waldbaden ist mehr als Spazierengehen, denn zusätzlich zum Aufenthalt im Wald liegt der Fokus besonders darauf, dort mit Achtsamkeit und Präsenz zu verweilen und den Wald mit allen Sinnen zu erfahren. Es ist das Bestreben, die Natur auf sich wirken zu lassen, ohne darüber zu urteilen und einen Moment der Ruhe und Gelassenheit zu erfahren.

Woher kommt Waldbaden und was bewirkt es?

Die Idee des Waldbadens kommt aus Japan und wird dort inzwischen, nach über 30 Jahren Forschung, die die Wirksamkeit des Waldbadens belegt, als anerkannte Therapiemethode von Fachärzten angeboten. Inzwischen gibt es sogar fachärztliche Spezialisierungen in „Waldmedizin“. Mittlerweile ist das Phänomen auch in Deutschland angekommen, sodass in den letzten Jahren sogar mehrere „Heilwälder“ in Kurorten entstanden.

Neueste Forschungen insbesondere aus Japan und Korea belegen was naturverbundene Menschen intuitiv spüren, nämlich wie gut uns der Aufenthalt im Wald tut. Menschen, die die Erfahrung des Waldbadens gemacht haben, berichten begeistert von der beruhigenden, bestärkenden, erdenden, entschleunigenden und vitalisierenden Wirkung. Beim Waldbaden gewinnen wir Abstand vom Alltag und bauen Stress und inneren Druck ab. Studien wie beispielsweise die des Professors Qing Li vom Lehrstuhl für Umweltimmunologie an der Nippon Medical School in Japan belegen, dass die Methode des Waldbadens nachweislich die Leistungsfähigkeit des Immunsystems stärkt, indem wir ätherische Öle, wie die in der Waldluft enthaltenen Terpene, einatmen. Diese sorgen dafür, dass die Zahl der sogenannten Killerzellen in unserem Körper steigen. Ebenfalls wurde in Studien nachgewiesen, dass bereits nach einer Stunde Waldbad der Blutdruck, das Kortisol und der Puls von Probanden sanken. Darüber hinaus lädt uns das Waldbaden ein, den Wald und die Natur bewusst wahrzunehmen und sich für diese zu öffnen. Dies enthüllt nach und nach einen wertvollen Schatz an Erkenntnissen, die die Möglichkeit einer Neu- und Umorientierung bieten und damit nachhaltig auf unser Leben wirken.

Was erwartet Dich beim Waldbaden Wochenende?

Wir wollen an diesem Wochenende gemeinsam so viel Zeit wie nur möglich draußen in der Natur und den umliegenden Wäldern verbringen. Von unserer Hütte aus erobern wir die Umgebung um uns herum auf der Schwäbischen Alb. Mithilfe verschiedener Methoden, Übungen und Spielen werden wir die Natur und ihre Schönheit wahrnehmen und erleben, uns begeistern und faszinieren lassen von den Pflanzen und Tieren, die uns umgeben. Unser Ziel ist es, den Wald mit allen Sinnen zu erfahren, zu sehen, zu riechen, zu hören, zu fühlen und zu schmecken. Wir werden die Natur auf unserer Haut spüren, uns kreativ austoben und zur Ruhe kommen, aber auch gemeinsam reflektieren und dazulernen. Wir werden den Herbst mit all seinen Facetten erleben, unser Abendessen mit selbst gesammelten Wildpflanzen versüßen und bewusst neue Kraft aus der Natur tanken.

Dein Waldbaden Wochenende auf der Schwäbischen Alb: Naturerfahrungen, Entschleunigung und Gemeinschaft

  • Genieße ein Wochenende draußen beim Waldbaden. Lass dich mitnehmen und begeistern und lerne bei ausgiebigen Streifzügen das Waldbaden kennen. Wir wollen ohne Ziel unterwegs sein, die Natur um uns herum entdecken, den Vögeln lauschen, Tierspuren verfolgen, den Herbstwald in seiner ganzen Fülle erleben und dabei ganz im Moment sein. Nach dem Wochenende verfügst Du über Wissen und Methoden, um Waldbaden in deinen Alltag zu integrieren. Diese Inhalte erwarten dich:
    • Waldbaden
    • Intensive Naturerfahrungen im Herbstwald
    • Sinnesübungen
    • Meditations- und Achtsamkeitsübungen
    • Wildkräuter- und Pflanzenkunde
    • Tierspuren
    • Lagerfeuerabende
  • Hör auf dich und deine innere Stimme. Unser Wochenende bietet Dir die Chance, mal wieder richtig abzuschalten, Stress abzubauen und neue Erfahrungen zu machen. Alle an dem Wochenende angebotenen Programmpunkte sollen Dir aktiv dabei helfen Dich gut, frei und erholt zu fühlen. Dabei sind alle Angebote für Dich komplett freiwillig – denn vielleicht fehlt Dir auch endlich mal das zu tun, worauf Du gerade Lust hast (zum Beispiel einen Nachmittag lang in einen Roman abzutauchen). An diesem Wochenende entscheidest Du selbst!
  • Sei gut aufgehoben in unserer Gruppe. Der Erfahrungsaustausch und die gemeinsame Reflexion unserer Erlebnisse abends am Lagerfeuer ist ein ebenso wichtiger Bestandteil des Wochenendes, wie die Naturerfahrungen selbst. Unsere kleine Gruppengröße (max. 12 Teilnehmer) ist uns daher auch sehr wichtig.
  • Fahr in ein sorgenfreies Waldbaden Wochenende - wir versorgen Dich mit einer Packliste und Anfahrtsskizzen zur Anreise, wir stellen die komplette Verpflegung für das Wochenende beobachten die Natur- und Wetterlage für Dich und machen (wenn Du magst) einen Weckdienst zum Frühstück. Also beste Bedingungen für eine echte Auszeit.

Rahmendaten Waldbaden Wochenende

Termin: 16.-18.10.2020 Freitag ab 16 Uhr bis Sonntag früher Nachmittag

Ort: Pfadfinderzentrum Schachen, Schachen 1, 72525 Münsingen, Schwäbische Alb, Baden-Württemberg

Übernachtung: Wir übernachten in einem kleinen Selbstversorgerhaus mit Mehrbettzimmern. Wer dem Wald aber noch näher sein möchte, der kann sich auch mit Moos und Laub (und Isomatte) sein Bett im Wald bereiten.

Wichtig zu wissen:

  • Ausrüstung: Wir wollen der Natur und dem Wetter mit Freude trotzen, daher findet das Ferienlager draußen und bei jeder Witterung statt. Du bekommst nach Anmeldung eine Packliste von uns. Eine Beispielpackliste findest Du hier.
  • Wir lieben gutes, leckeres und bewusstes Essen. Deshalb gibt es bei uns raffinierte, vegetarische Küche mit hochwertigen Zutaten, die wir gemeinsam über dem Feuer zubereiten. Wasser, Kaffee, Tee, frisches Obst und Kekse stehen immer bereit. Einen beispielhaften Speiseplan findest du hier.
  • Unser Waldbaden Wochenende ist für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren geeignet.
  • Wir legen Wert auf eine überschaubare Gruppe, in der man sich kennenlernen und austauschen kann. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 5 Personen, die maximale Gruppengröße liegt bei 12 Personen für das Waldbaden Wochenende auf der Schwäbischen Alb.

Preise:

270 € inklusive Unterkunft und Verpflegung

240 € ermäßigte Kursgebühr inklusive Unterkunft und Verpflegung für Schüler, Studierende und Geringverdienende (bitte macht einen entsprechenden Vermerk im Freitext unten).

120 €  ermäßigte Kursgebühr für Kinder bis 14 Jahre inklusive Unterkunft und Verpflegung (bitte macht einen entsprechenden Vermerk im Freitext unten).

Leider keine Zeit?

...dann schau dir gerne unsere weiteren Veranstaltungen an. Vielleicht ist da ja was für Dich dabei:

 

Ferienlager für Erwachsene - 16.-19. Juli 2020

Yoga- & Naturwochenende - 24.-26. Juli 2020

Wildniswoche - 23.-27. September 2020

Geheimnisse des Feuers - Tübingen - 11. Oktober 2020

Waldbaden Wochenende - 16.-18. Oktober 2020

Hast Du noch offene Fragen, dann schau in unsere FAQ, schreib uns gerne eine E-Mail oder ruf uns an.

Wir treffen uns dann draußen!

Anmeldung zum Waldbaden

*Pflichtfeld

Meine Daten:

Ich bin

Rechtliches:

Die Anmeldung ist gültig nach dem Eingang von 50 Euro Anzahlung und der Buchungsbestätigung durch den Veranstalter. Der vollständige Kursbetrag ist nach Rechnungsstellung spätestens 14 Tage vor Kursbeginn zu überweisen.

Bitte addieren Sie 5 und 8.

Wenn Du über unsere aktuellen Veranstaltungen und Wochenenden auf dem Laufenden gehalten werden möchtest, dann abonniere am besten unseren Newsletter oder folg uns bei Facebook oder Instagram.